Die unverzichtbare Schutz­schicht – Vario­expander VE

Sie möchten Ihre Dämmung schützen, um die Lebensdauer zu erhöhen? Dann ist der Varioexpander VE genau das richtige Produkt für Sie. Er lässt eine weitere Schicht unter dem Dach entstehen, die Ihre Dämmung optimal vor Flugschnee oder eintretendem Wasser bewahrt. Der Expander ist in der Breite flexibel. So kann er bei verschiedensten Sparrenabständen zum Einsatz kommen. Sie benötigen den Expander in Sondermaßen? Kein Problem – wir fertigen ihn auch nach Ihren Wünschen an!

Varioexpander einzeln und in Anwendung | DämmRaum in Appenweier

Optimaler Schutz mit wenig Aufwand

Der Varioexpander VE besteht aus dünnen Hartfaserplatten, die in einen OSB-Streifen eingenutet und geleimt sind. Auf der Rückseite ist eine Holzleiste montiert. Dadurch entsteht ein Rinneneffekt, der eventuell eintretendes Wasser ablaufen lässt. An den Seiten befinden sich weitere senkrechte OSB-Streifen, um das Produkt schnell und simpel an den Sparren zu befestigen. Ein einfaches Element mit großer Wirkung!

Anwendungsbeispiel Varioexpander | DämmRaum in Appenweier

Das zeichnet den Varioexpander VE aus

Unser Produkt eignet sich ideal für Altbausanierungen. So lassen Sie eine neue Belüftungsebene unter dem bereits vorhandenen Dach entstehen. Unsere Empfehlung für Sie: Verwenden Sie das Produkt in Verbindung mit Einblasdämmstoffen. Dennoch können Sie auch rollen- oder plattenförmigen Dämmstoffen einsetzen. Der Varioexpander ist zudem CE-zertifiziert.

  • Rohdichte: 975 kg/m3
  • Emissionsklasse: E1 <0,5mg/100 Gramm
  • µ-Wert: 70
  • Sd Wert: 0,20 m

So funktioniert der Varioexpander VE

Der Varioexpander VE setzt sich aus einer 2,80 mm dünnen Hartfaserplatten und einem OSB-Streifen zusammen. Um die ideale Belüftungsebene zu schaffen, benötigen Sie zwei gegenüberliegende Expander. Da die beiden Teile variabel sind, lassen sie sich ideal an die unterschiedlichsten Sparrenabstände anpassen. Das ermöglicht Ihnen einen Einsatz ohne zusätzlichen Zuschnitt. Der Varioexpander VE eignet sich für Sparrenzwischenmaße von bis zu 84 cm. Nachdem Sie die variablen Elemente ausgerichtet haben, können Sie diese mittig im Stoßbereich mit einem Arcylatklebeband abdichten.

Animiertes GIF: Varioexpander | DämmRaum in Appenweier

VE 33

VE 33

VE 43

VE 43

Anwendungsgebiete:

Dachdämmung

Vielfältig einsetzbar durch starke Variabilität

Die Elementlänge des Varioexpanders beträgt 2,40 Meter. In der Breite ist er durch die innovative Konstruktion enorm variabel. Der Varioexpander VE deckt Zwischenräume von 35 cm bis 84 cm ab.

KONTAKT