Das Vielseitigkeits­talent – Sparren­expander SE

Egal, ob fürs Dach oder den Boden – unser Sparrenexpander SE ist Ihr idealer Begleiter für die Dämmung von Häusern! Das Produkt besteht aus einem Kiefersperrholzsteg, der in einen OSB-Streifen eingenutet und verleimt ist. So entsteht ein T-förmiges Element. Den Sparrenexpander SE können Sie am Dach sowohl alleine, als auch in Kombination mit einem anderen DämmRaum-Produkt für den Fußboden einsetzen. Sie benötigen den Expander in Sondermaßen? Kein Problem – wir fertigen ihn an!

Sparrenexpander einzeln und in Anwendung | DämmRaum in Appenweier

Vielseitige Möglichkeiten gepaart mit bester Qualität

Durch seine schlanken Holzquerschnitte reduziert der Sparrenexpander SE Wärmebrücken. Zudem bringt das Element nur ein Fünftel des Gewichts von vergleichbarem Vollholz auf die Waage. So können Sie den Expander nicht nur einfacher transportieren, sondern auch per Ein-Mann-Montage anbringen.

Anwendungsbeispiel Dachdämmung mit Sparrenexpander | DämmRaum in Appenweier

Das zeichnet den Sparrenexpander SE aus

Die Kiefersperrholzplatte ist fünffach und kreuzweise mit Melaminharz verleimt. Das macht das Produkt zum einen wasserfest. Zum anderen enorm belastbar. Außerdem ist der Expander CE-zertifiziert.

  • Technische Klasse: EN 636-3S
  • Statische Klasse: F20|10 E40|20
  • Emissionsklasse: E1

So funktioniert der Sparrenexpander SE

Mit dem Sparrenexpander SE können Sie Ihre bestehenden Sparren sowohl erhöhen als auch neu ausrichten. So schaffen Sie die ideale Unterkonstruktion für Ihre abgehängte Decke. Zusammen mit dem Dämmplattenstreifen DP 60 erhalten Sie auch die optimale Basis für die Fußbodendämmung der oberen Geschossdecke. Dafür stecken Sie den Expander einfach in den Streifen – und schon steht das Konstrukt! Damit erreichen Sie problemlos Dämmstärken von bis zu 36 cm.

Animiertes GIF: Sparrenexpander | DämmRaum in Appenweier

SE 12

SE 18

SE 22

SE 26

SE 30

Anwendungsgebiete:

Dachdämmung

Bodendämmung

Hoch belastbar trotz schlanker Elemente

Wir haben die Festigkeitswerte des Sparrenexpanders SE bei der Materialprüfanstalt (MPA) Eberswalde prüfen lassen. Die Ergebnisse überzeugen: Durch den Aufbau und die Verleimung können Sie das Produkt mit bis zu 250 kg/m² belasten.

KONTAKT