Fragen und Antworten

Hier finden Sie eine Übersicht oft gestellter Fragen sowie unsere entsprechenden Antworten.

1. Es handelt sich dabei um ein Produkt, welches sich hervorragend dazu eignet beispielsweise den Querschnitt von alten Sparren zu erhöhen, wenn es darum geht mehr Dämmung ins Dach zu bringen.

2. Sparrenexpander bestehen aus einem Sperrholzstreifen, der in einen OSB Streifen eingeleimt ist, wodurch ein extrem leichtes und stabiles T–förmiges Element entsteht.

3. Die Montage ist einfach: Am ersten und letzten Sparren die Sparrenexpander auf die gewünschte Höhe bringen und anschrauben. Dann Schnüre spannen und die Sparrenexpander an den übrigen Sparren befestigen. Sie schlagen so zwei Fliegen mit einer Klappe: der Platz für die Dämmung wird geschaffen, gleichzeitig werden die Sparren ausgerichtet.

Die Variante richtet sich danach, um wieviel cm der Sparrenquerschnitt erhöht werden soll. Die Produkte heißen SE 12, SE 18, SE 22, SE 26 und SE 30. Die Zahl, also z.B. 12 bedeutet, dass mit diesem Produkt der Sparrenquerschnitt um 12 cm erhöht werden kann.

Es ist zu empfehlen, die Mineralwolle fachgerecht auszubauen und zu entsorgen. Ist keine Aufdachbahn oder Aufdachplatte vorhanden, (dies ist der Fall, wenn Sie direkt vor die Dachpfannen schauen) ist es sinnvoll zunächst eine Dämmschutzschicht einzubauen. Dazu eignet sich der Varioexpander von Hufer Holztechnik hervorragend. Mit dem Sparrenexpander wird dann der Sparrenquerschnitt bis auf die gewünschte Dämmstärke erhöht.

Zurück zur Übersicht

Über uns

Wir produzieren DämmRäume – das sind Unterkonstruktionen für die Bereiche Dach, Fassade und Boden, in welche Sie dann die geeigneten Dämmstoffe Ihrer Wahl einbauen können.

DämmRaum-Pass

Kostenlos downloaden!

Neueste Innovation

Der "Varioexpander VE"