Im Handumdrehen zum ausgebauten Dach

25.08.2017

Der patentierte Varioexpander macht dies möglich

Beim Dachausbau ist eine Dämmschutzschicht darum dringend zu empfehlen. Zumal diese bei der Verwendung von Einblasdämmstoffen unbedingt erforderlich ist, damit der Dämmstoff nicht bis an die Dacheindeckung verbracht wird. Zudem: Auch bei allen anderen Dämmstoffen verbessert sich der U-Wert der Konstruktion enorm.


Bisher gestaltete sich die Montage einer Dämmschutzschicht zumeist sehr zeitaufwändig, da die Sparrenzwischenräume im Altbau grundsätzlich sehr unterschiedlich ausfallen und dadurch erst mühevoll austariert werden mussten. Dazu wurden am Sparren üblicherweise Holzleisten montiert, in die anschließend mühsam Holzfaserplatten oder geeignete Holzwerkstoffplatten eingepasst werden mussten.


Innovation von Hufer
Auch hierfür haben wir eine patentierte Lösung entwickelt, den sogenannten Varioexpander VE, dessen Bezeichnung bereits auf ein äußerst variables Produkt schließen lässt. Und so ist es auch.

Denn der Varioexpander besteht aus 2 unterschiedlich breiten Teilen, die einfach übereinander geschoben werden, wodurch sich der Zuschnitt in der Breite gänzlich erübrigt und auch das lästige Einpassen der einzelnen Platten kein Thema mehr darstellt. Der VE ist in der Breite somit außerordentlich variabel. Durch ihn können so im Handumdrehen, in lediglich rund der Hälfte der früher üblicherweise benötigten Zeit, Sparrenzwischenmaße von 35 bis 92 cm überwunden werden.

Weitere technische Details zum VE finden sich hier auf unserer Homepage.

Der VE wird bei der nachträglichen Dämmung der Sparrenfelder im Altbau eingesetzt und dient zur Schaffung einer Belüftungsebene.

Zurück

Über uns

Wir produzieren DämmRäume – das sind Unterkonstruktionen für die Bereiche Dach, Fassade und Boden, in welche Sie dann die geeigneten Dämmstoffe Ihrer Wahl einbauen können.

DämmRaum-Pass

Kostenlos downloaden!

Neueste Innovation

Der "Varioexpander VE"